The Planet of Furry - Return of Darcsen

Welcher der Seiten wird Siegen?
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Atlantianer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Alex Catman
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 05.01.11
Alter : 35
Ort : Berlin

Charakter der Figur
Rasse: Mensch
Gesinnung Gut:
73/100  (73/100)
Gesinnung Böse:
27/100  (27/100)

Beitrag© By Alex Catman Mi Jun 27, 2012 1:42 am

Die Atlantianer



Allgemeine Rassenbeschreibung:
Als das Oberkommando der UNSC merkte, dass der Krieg bald die Erde erreichen würde, begannen sie, nach einer Möglichkeit, die Menschliche Rasse vor ihrer Vollkommenden Vernichtung zu bewahren. So wurde auf die Schnelle das Projekt Atlantia ins Leben gerufen, während noch weit entfernt die Menschlichen Raumflotten gegen den übermächtigen Feind kämpften, wurde auf der Erde im Geheimen in der Marianenrinne eine Unterwasserstadt zu bauen, welche als letzte Zuflucht für die Menschliche Rasse dienen sollte. Doch anders als erwartet, erreichte die Feindliche Flotte die Erde früher als erwartet, weswegen nur ein Bruchteil der Personen in Sicherheit bringen konnte.

Auch als der Krieg vorbei war und die Erde in Trümmern lag, begannen die Menschen, welche nach wie vor in der Unterwasserstadt lebten, ihr neues Leben. Heute, nach 20.000 Jahren, sind die Atlantianer, so wie sie sich selbst nennen, die letzten direkten Nachkommen der Menschheit, welche nun als das Verlorene Volk bezeichnet wird. Doch in den letzten 1000 Jahren hat Atlanta den Entschluss gefasst, die Welt über dem Meer zu erkunden, weswegen sie immer wieder neue Truppen von Agenten an die Wasseroberfläche brachte, die sie über alles Informieren sollten. Diese Agenten sind überall stationiert, wo man es am wenigstens erwarten würde

Hauptstadt:
Asgard City, so nennen die Atlantianer ihre Stadt, welche, seit sie gebaut wurde, stetig gewachsen war. Heute nimmt sie die gesamte Marianenrinne ein, weswegen die Atlantianer mehrere Außenposten, welche jedes eine eigenständige Stadt war, bauten. Außerdem ist Asgard City auch der Hauptsitz der neu gegründeten UEO (United Earth Oceans Organization)

Haltung den anderen gegenüber:
Sie halten sich von den anderen Rassen fern, da niemand von ihrer Existenz wissen soll. Deswegen haben sie auch keine Haltung gegenüber diesen, denn alles was sie brauchen, finden sie auch Unterwasser. Aber um zu wissen, was auf der Oberfläche vor sich geht, benutzen sie kleine Spionageroboter um sich auf den Laufenden zu halten.

Regierungsform:
Das Regierungssystem der Atlantianer ist ein wenig eigen. An oberster Stelle steht die KI Atlanta, welche die Oberste Autorität in den Unterwasserkolonien ist. Danach kommt ein alle Generationen Rat der Atlantianer, welches für die Belange und den Reibungslosen Ablauf sorgt.

Besonderheiten der Atlantianer:
  • Bevölkerungszuwachs: Um eine Überbevölkerung bei den Atlantianer zu vermeiden, gibt es eine sehr strenge Geburtenkontrolle, welche von Atlanta persönlich überwacht wird. Jedem Weiblichen Neugeboren wird ein Retrovirus kurz nach der Geburt injiziert, welcher dafür sorgt, das die Person im erwachsenen Alter Zeugungsunfähig ist.

    Einmal jedes Jahr, veranstaltet Atlanta eine Verlosung, wo Paare, die sich registriert haben lassen, ausgesucht werden, denen es erlaubt ist, ein Kind zu bekommen. Zu diesem Zweck wird der Frau ein anderes Retrovirus Injiziiert, welches sie für einen bestimmten Zeitraum wieder Zeugungsfähig macht. Die Anzahl der Neugeborenen wird dadurch ermittelt, wie hoch die Sterberate im vergangen Jahr gewesen war.

  • Klonen: Auch haben die Atlantianer im Bereich des Klonens große Fortschritte gemacht und sind in er Lage, durch Blitz-Kloning, eine Perfekte Kopie eines Menschen zu machen. Doch sind diese nur eine Leblose Hülle und dienen lediglich nur Medizinischen Zwecken. Gerüchten zufolge, soll es aber einen Menschlichen Klon (Dr. Catherine Halsey, die Gründerin des Projekt Atlantia) geben, der unter den Atlantianer leben soll.

  • Sehr hohes Alter:
    Durch verschiedene Durchbrüche in der Medizin, beträgt die durchschnittliche Lebensdauer eines Atlantianers ca. 500 Jahre.

  • Spionage:
    Die Agenten sind die besten, welche die Atlantianer zu bieten haben. Sie wurden Genetisch modifiziert, um ihre Effektivität zu steigern, so dass sie in der Bevölkerung nicht auffallen. Geschickt besorgen sie jede Information und senden diese Atlanta zu. Auch halten sie nach Mitgliedern der Bruderschaft Ausschau um diese zu eliminieren.


Rassenstärke:
  • Hoher Technologischer Stand
  • Forschung und Entwicklung
  • Spionage, Infiltration und lautloses Eliminieren
  • Haben sich das Meer zunutze gemacht


Rassenschwäche:
  • Haben nur Erfahrungen im Unterwasserkampf
  • Sind auf ihren Technologischen Fortschritt angewiesen


Technologischer Stand:
Die Atlanter haben einen Technologischen Stand, der dem der Darksen weit überlegen ist. Doch nutzen sie ihre Überlegenheit nicht aus, da sie wissen, dass sie gegen die Darksen zu Lande oder zu Luft hoffnungslos unterlegen wären
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Die Atlantianer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Planet of Furry - Return of Darcsen :: Charakterdatenbank :: Rassenbeschreibung & Rasseninformationen :: Atlantianer-